Burmesen katze. Burma-Katze

| 14.04.2019

Visionary World. The legislature, called the Pyidaungsu Hluttaw , is bicameral and made up of two houses: the seat upper house Amyotha Hluttaw House of Nationalities and the seat lower house Pyithu Hluttaw House of Representatives. Voice of America. The maternal mortality rate per , births for Myanmar is Retrieved 13 July Archived from the original on 26 October The British then granted independence to the colony, and handed over their plans to rebuild to the new government. Trials in Burma. I guarantee to you that by the end of this year, there will be no prisoners of conscience in Myanmar. Main article: Education in Myanmar.

burmesen katze

burmesen katze

burmesen katze

Main articles: Pyu city-states and Mon kingdoms. Heavy logging since the new forestry law went into effect has seriously reduced forest acreage and wildlife habitat. The Burma Campaign UK. Both the names Myanmar and Burma derive from the earlier Burmese Myanma , an ethnonym for the majority Bamar ethnic group, of uncertain etymology. Archived from the original PDF on 23 February As of [update] , , Burmese refugees were living in refugee camps in Thailand. Main article: Burmese units of measurement.

Burmesen katze. Inhaltsverzeichnis

Burma-Katzen oder Burmesen sind eine kurzhaarige Katzenrasse, die ursprünglich nur in braun sable vorkam, aber durch Jahre selektiver Zucht wurde eine breite Farbpalette entwickelt. Die Burma stammt aus dem heutigen Myanmar früher Birma, engl. Sie gilt den Mönchen als Glückskatze. Die ersten Burmesen gelangten Ende des Für viele Jahre wurde diese Sichtweise beibehalten und es kam häufig zu Kreuzungen zwischen beiden Rassen. Thompson aus Burma Rangoon nach Kalifornien importiert worden sein soll. Diese soll wie eine Siamkatze in hell-braunen Nuancen ausgesehen haben. Eine Gruppe Genetiker und Katzenzüchter befassten sich mit der Katze namens Wong Mau und stellten schlussendlich fest, dass sie keine dunkle Siamkatze sondern eine Kreuzung aus Siam und einer anderen Rasse, welche sie Burma-Katzen nannten. Jedoch wurde dies wieder rückgängig gemacht, da durch die intensive Einkreuzung von Siamkatzen die Rasse kaum als solche zu unterscheiden war. Erst wurde sie von der CFA wieder als eigene Rasse aufgenommen. Weiterlesen im Magazin: Mehr zur Burma. Profile finden Profil erstellen. Alle Filter entfernen.

Pflege und Haltung Sie haben Ihre Traumkatze gefunden?

  • Dann sind sie bei uns ganz richtig : Unsere Katze hat am
  • Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt bei 17 Jahren und ist somit höher als bei den meisten anderen Katzenrassen.
  • Bei der Burma sind zehn verschiedene Farben anerkannt:.

Burma Kater Diego. Ragdoll Kartäuser Von den Deckkosten und der Mitgliedschaft im Katzenzuchtverein abgesehen sind hier Tierarztkosten für Muttertiere und Kitten zu nennen, darunter Vorsorgeuntersuchungen, Betreuung der trächtigen Katze, Impfungen, eventuelle Kastrationen und eventuell nötige Entwurmungen. Burma, 3 J. Biete Wissen Keine Preisangabe. Besonders menschenbezogen und schmusig. Christoph Jung Lebt fast sein ganzes Leben lang zusammen mit Katzen und gut das halbe zusätzlich mit Hunden. Hierbei handelt es sich um eine Erkrankung des Innenohrs, die Gleichgewichtsstörungen und Taubheit hervorrufen kann. Auch mit anderen Haustieren kommt sie in der Regel gut aus. Er ist stubenrein bringt sein Essen mit. Apportiert sehr gerne und hört wenn man sie ruft, gibt Seit ist die Burma Katze wieder als eigenständige Rasse anerkannt. Unsere Produktempfehlungen. Noch 1 Junge Halsband gelb frei!!! Burma Kitten, sable Kater, Papiere. Nase und Ballen können braun, rosa oder braun sendersuche satellit, gerne auch mit burmesen katze Flecken.

Sie sind Weitere Katzen. Wir haben ab sofort noch ein reinrassiges Burma-Katerchen in der Farbe creme abzugeben. Der Kleine Wir haben ab sofort noch ein reinrassiges Burma-Katerchen in der Farbe chocolate abzugeben. Wie haben 2 reinrassige Burmas abzugeben beide weiblich und kastriert. Die Mädels kennen andere Menschenbezogener Burmakater in gute Hände abzugeben Der Kater wird im September 1Jahr alt Anfang Juli sind bei uns 4 reinrassige Burma Kätzchen zur Welt gekommen.

burmesen katze

burmesen katze

burmesen katze

Burmesen katze. Navigationsmenü

Tonkinese are a domestic cat breed produced by crossbreeding between the Siamese and Burmese. They share many of their parents' distinctively lively, playful personality traits and are similarly distinguished by a pointed coat pattern in a variety of colors. In addition to the modified coat colors of the "mink" pattern, which is a dilution of the point color as in watercolors , the breed is now being shown in the foundation-like Siamese and Burmese colors: pointed with white and solid overall sepia. They are also now designated a natural breed, as their history has now determined them to have been extant since the 14th century [ citation needed ]. It is believed that Tonkinese-like cats have existed in the West since at least the early 19th century. The founder of the American Burmese type, a female named Wong Mau imported to the United States in , is thought to have been genetically a crossbreed of this type. Some of today's Tonkinese can be tracked by pedigree back to Wong Mau. The cats thus produced were moved from crossbreed classification to an established breed in Like their Burmese ancestors, they are deceptively muscular and typically seem much heavier than expected when picked up. Tail and legs are slim but proportionate to the body, with distinctive oval paws. They have a gently rounded, slightly wedge-shaped head and blunted muzzle, with moderately almond-shaped eyes and ears set towards the outside of their head. Newer Tonk breeders wanted to avoid defective genes in the original Burmese lines, so avoided using cats they believed carried the so-called lethal genes. A very few older breeders simply worked around the problem by selective breeding, thereby eliminating problematic births.

No clear record of the breed's origin exists. Tail and legs are slim but proportionate to the body, with distinctive oval paws. Burmesen katze foundation of the breed in postwar France were offspring of this pair. Like both parent breeds, Tonkinese are intelligent, active, vocal and generally people-oriented cats, playful and interested in burmesen katze going on around them; however, this also means they are easily susceptible to becoming lonesome or bored.

Diese Krankheit kann Gleichgewichtsstörungen hervorrufen und zur Taubheit führen.

Die Burma Katze ist die ideale Wohnungskatze und vor allem für Familien geeignet. Erfahre hier alles über die Herkunft dieser Katzenrasse. Passt eine Burma-Katze zu Dir? Im Rasseportrait erfährst Du alles Wissenswerte zur Haltung, Pflege, Charakter, Aussehen, Geschichte und Gesundheit. Burma-Katzen (oder Burmesen) sind eine kurzhaarige Katzenrasse, die ursprünglich nur in braun (sable) vorkam, aber durch Jahre selektiver Zucht wurde eine.

burmesen katze

burmesen katze

13 gedanken an “Burmesen katze

Einen Kommentar

Ihre e-mail wird nicht veröffentlicht. Felder sind markiert *